Das Auswahlverfahren für unsere Ausbildungsberufe und Studiengänge

Transparent für alle – fair und gleich

Die Stadtverwaltung Wetzlar möchte ein faires Arbeitsklima fördern – schon im Bewerbungsprozess. Aus diesem Grund haben wir den Auswahlprozess transparent, effizient und gerecht gestaltet. Wir gewährleisten Gleichbehandlung und Chancengleichheit und bieten Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Identität, Behinderung, Nationalität, Herkunft, Religion oder Weltanschauung.

Bei der Stadt Wetzlar erhält jede Bewerberin und jeder Bewerber die gleiche Chance.
Alle erhalten eine Einladung per Mail zu einem Online-Test.

1. Online-Test

Hier werden die jeweiligen berufsrelevanten Fähigkeiten abgefragt. Der Test besteht aus mehreren Einzeltests. Jeder Einzeltest wird vorher mit Beispielen erklärt und es bleibt genügend Zeit für Verständnisfragen.

Der Test prüft z. B. folgende Fähigkeiten und Kenntnisse ab:

  • Rechnerische Kenntnisse
  • Problemlösungsfähigkeit und analytisches Denken
  • Sprachliches Geschick und Rechtschreibkenntnisse
  • Allgemeinwissen

Auf den Online-Test kannst Du Dich gezielt vorbereiten. Die Stadtbibliothek Wetzlar, viele andere Bibliotheken aber auch der Buchhandel bieten spezielle Testtrainings für Auswahlverfahren an.
Auf jeden Fall solltest Du Deine Kenntnisse in den Grundrechenarten und der Rechtschreibung auffrischen.

Nach Abschluss des Online-Tests erhältst Du von uns per E-Mail eine Mitteilung über Dein Ergebnis.

2. Vorstellungsgespräch

Hier möchten wir Dich näher kennenlernen und uns einen Eindruck von Deinen kommunikativen Fähigkeiten und Deiner Sozialkompetenz verschaffen. Ebenfalls interessiert uns besonders Deine Motivation zum Beruf und Deine Vorstellung von der Arbeit in einer Stadtverwaltung.

Die Einladung zum Vorstellungsgespräch erhältst Du per E-Mail von uns.

3. Praktikum

In einigen Berufen laden wir alle, die in die engere Wahl kommen, noch zu einem Kurzzeitpraktikum ein (2 bis 4 Tage). Das Praktikum gibt Dir die Möglichkeit, in die Praxis reinzuschnuppern und noch sicherer in Deiner Berufswahl zu werden. Sie dient uns auch dazu, Dich näher kennen zu lernen.

Ist das Auswahlverfahren abgeschlossen, bekommst Du von uns per E-Mail eine Mitteilung,
ob Du einen Ausbildungs- oder Studienplatz erhältst.

Wir wünschen Dir viel Erfolg!