Studium
Ausbildung
Praktikum

09.03.2017Auslandserfahrung in Europa sammeln

Im Jahr 2016 hat die Stadtverwaltung Wetzlar zum ersten Mal die Möglichkeit eines Auslandspraktikums während der Ausbildung für die Auszubildenden im 2. Ausbildungsjahr eröffnet. In Zusammenarbeit mit Arbeit und Bildung e. V. wurde nach Praktikumsbetrieben im europäischen Ausland gesucht.

3 Auszubildende haben die Möglichkeit genutzt und in den Sommerferien Auslandserfahrungen in England, Malta und Österreich gesammelt. Unter "Azubis in Wort und Bild" könnt Ihr die Erfahrungsberichte lesen.

In einem Auslandspraktikum könnt Ihr wertvolle persönliche wie auch berufliche Erfahrungen sammeln. Ihr habt Gelegenheit, Eindrücke in ausländischen Unternehmen bzw. der europäischen Arbeitswelt zu sammeln, ihr frischt Eure Sprachkenntnisse auf bzw. verbessert diese. Darüber hinaus lernt Ihr andere Kulturen kennen und erweitert so Eure interkulturelle Kompetenz. Ein Auslandsaufenthalt verändert die Perspektive und veranlasst Euch, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, sprich "über den Tellerrand" hinauszublicken.

Auch im Sommer 2017 werden wieder Auszubildende die Chance ergreifen und ein Praktikum im Ausland absolvieren.

 

(Bild: Thommy Weiss/pixelio.de)

 

 


< Zurück